{Was schenke ich bloß…} meinem Papa

06 Dez 2013

oder Freund. Oder Bruder. Oder Opa. Oder Onkel. Oder einen lieben Kollegen.

Für mich ist es jedes Jahr aufs Neue schwer passende Geschenke für die Männer in meinem Leben zu finden. Männer haben ja auch einen ganz anderen Geschmack als ich. Hinzu kommt das nicht jeder Mann ein Hobby hat (Fernsehen ist nicht wirklich ein Hobby, da sind wir uns einig?). Und wenn man sie fragt dann zucken sie meist nur mit den Schultern oder grinsen verlegen. Eine Aussage wie „Die neue Play Station 4“ ist auch wenig hilfreich – besonders wenn die bereits seit Monaten ausverkauft ist und erst im März wieder erhältlich ist. Man könnte natürlich auf die altbewährten Klassiker zurückgreifen, schließlich werden jährlich genug Socken, Slips, Krawatten, Kugelschreiber und Enzyklopädien an unzählige Männer verschenkt und die scheinen mit diesen 08/15 Ideen recht zufrieden zu sein. Aber damit gebe ich mich dieses Jahr nicht zufrieden. Nein, Weihnachtsblues der Männergeschenke, dieses Mal gebe ich mich nicht so leicht geschlagen!

Warnung: Es folgen viele, viele Ideen Überwiegend textlich.

Weiterlesen »

Organisations-Tipp: Die Einkaufsliste

05 Mrz 2013

Guten Tag ihr März-Motten,

ihr müsst wissen, eigentlich bin ich kein besonders organisierter Mensch – zumindest nicht in meinem Privatleben. Es passiert eigentlich immer alles sehr spontan und so kommt es, dass einiges vergessen wird, nicht aufgeschrieben wird oder der Zettel auf dem man mühselig seine ausgegangenen Sachen geschrieben hat, einfach abhanden kommt (weiß Gott wie, es ist ein Phänomen wie mit den Socken in der Waschmaschine..)

Irgendwann stöberte ich auf DaWanda rum (da gibt’s doch sooooo geniale Sachen!) und fand eine geniale Idee! Eine Einkaufsliste! Zum ankreuzen! Prompt landete sie in meinem Einkaufswagen.

einkaufszettel-2

Aber irgendwann bemerkte ich: „Irgendwie sind da nicht die Sachen drauf, die ich so immer einkaufe.“ Ich brauche kein Schweineschnitzel auf meiner Liste, ebenso wenig Hundefutter, ich hab ja noch nicht mals nen Hund. Also entschloss ich mich dazu mir selbe eine Einkaufsliste anzulegen. Mit eigenen Kategorien und eigenen Essensachen.

Weiterlesen »

Tipps: Blogs Folgen ohne Google Friend Connect

07 Mai 2012

Wie ihr ja bestimmt schon mitbekommen habt, hat Google seinen Friend-Connect Service seit dem 1. März 2012 eingestellt. Vorher hat es Google aber auch schon erfolgreich geschafft Bloggern, die entweder ihren Blog selbst hosten oder ein anderes System als das Hausinternete (Blogspot.com aka Blogger) benutzen, aus Friend-Connect auszuschließen. Was das Google bringt, bleibt nach wie vor eine unbeantwortete und von meiner Seite aus unergründbare Sache. Glücklicherweise gibt es eine Menge anderer Möglichkeiten, um seinen Lieblingsblogs weiterhin zu folgen. Ein paar dieser Möglichkeiten möchte ich euch folgend vorstellen.
Weiterlesen »

Impressum