{Geknipst} Picture my Day #17

06 Jan 2015

Irgendwie witzig das mein Blogjahr so anfängt wie das alte geendet hat: Mit einem Picture my Day
Der mittlerweile schon 17. PmD wurde diesmal von Karina gehostet und fand gestern, also am 05.01.2015, statt. Einen Überblick aller Teilnehmer inklusive Links zu ihren jeweiligen PmD-Fotos gibt es hier.

Und hier könnt ihr euch meine vergangenen PmD’s anschauen:
PmD #10, PmD #11, PmD #14, PmD #16

bild intro pmd17

Gestern war mein erster Arbeitstag im neuen Jahr und entsprechend wenig ist passiert bzw. konnte ich fotografieren. Ich habe mir trotzdem Mühe gegeben und wild um mich geknipst, damit ihr einen guten Einblick in meinen (Arbeits-)Alltag bekommt Wie immer sind meine Bilder unbearbeitet, schief und schlecht belichtet, aber (hoffentlich) charmant.

bilder pmd17 1Mein Tag begann schon um 6:00 Uhr und wurde mit einer (hupsi) 20 minütigen Dusche gestartet – warm versteht sich , dann habe ich wie jeden morgen die Katzen gefüttert, das Frühstück für meinen Freund und mein Frühstück zubereitet. Mein Frühstück bestand aus zwei Bananen und Kaffee. Beim essen habe ich dann eine Runde Youtube-Videos geschaut.

bilder pmd17 2Danach gings in windeseile ans fertig machen (wie zum Geier vergeht die Zeit immer so schnell? Gerade hat man noch 1 Stunde Zeit und im nächsten Moment sind es nur noch 15 Minuten). Zähneputzen, Haare föhnen, schminken, anziehen, Tasche packen, fertig

bilder pmd17 3Um 7:39 Uhr saß ich dann im Auto Richtung Arbeit. Dort gab es neben zwei Meetings, ein paar wärmenden Tees und Korrekturlesen noch leckeres Mittagsessen und witzige Anekdoten aus den Feiertagen der Kollegen und Kolleginnen.

bilder pmd17 4
Ein weiterer Tee und huch man kann mir in die Nase gucken Gegen 17:45 ging es dann wieder zurück nach Hause. Mit einem Zwischenstopp im Einkaufsladen, bei dem ich irgendwie nicht ans fotodokumentieren gedacht habe. Und Zuhause warteten neben den hungrigen Kätzchen, eine saubere Spülmaschine und Wäsche die auf- bzw. abgehangen werden wollte auf mich.

bilder pmd17 5Nach den haushalterischen Tätigkeiten habe ich kurzerhand beschlossen das wir den lustigen Oktopus Shampoohalter brauchen! Außerdem gab es suuuuper leckeres Chili (sin carne) und eine Runde Big Bang Theroy, um den Tag ruhig ausklingen zu lassen.

Wie immer hat es viel Spaß gemacht einen stinknormalen Tag zu dokumentieren. Ich schaue mir immer wieder meine vergangenen PmD’s an und muss über das ein oder andere Bild schmunzeln Irgendwie schön wenn man sieht was man früher so alles gemacht hat und wie sich so ein Tagesablauf doch mal ganz schnell ändern kann.

So, ich schaue jetzt bei den anderen vorbei

Kommentare Bisher gibt es 6 Kommentare:
  • arne schrieb am 9. Januar 2015 um 11:07 Uhr:

    Hurra! Noch jemand,der The Big Bang Theory geguckt hat!
    Was ist denn das für ein Tattoo an deinem Handgelenk?

    Antworten
    • Steffi schrieb am 1. Februar 2015 um 15:25 Uhr:

      Na klar! Big Bang Theory gehört zu meinem Standardprogramm
      Das ist ein Stern mit Leopardenmuster

      Antworten
  • helene schrieb am 7. Januar 2015 um 09:01 Uhr:

    finde deine fertig-mach Fotos so cool, vorher total verstruppelt und nachher total die tollen Haare ;D.

    Antworten
  • Karina schrieb am 6. Januar 2015 um 20:54 Uhr:

    Hallo Steffi,
    ich freue mich, dass auch du mitgemacht hast – danke für die Einblicke in deinen Tag
    Deine Vierbeiner sind ja knuffig – hab ich das richtig gesehen, dass dir 1 Katze auf dem Kopf saß und du so einen ganz schönen Pelz auf dem Kopf hattest (Wuschelhaare a la Einstein)? ;)
    Sehr hübsche Bilder, gerade die, auf denen du mit drauf bist – du bist echt hübsch!
    Liebe Grüße
    Karina

    Antworten
    • Steffi schrieb am 7. Januar 2015 um 17:19 Uhr:

      Oh, Dankeschön! wie lieb von dir.
      Die Wuschelhaare sind meine eigenen Hab mir die Haare über Kopf geföhnt und das dann fotografiert ^^°

      Antworten
Hinterlasse einen Kommentar
Dein Kommentar ♥ Smilies (zum verwenden einfach klicken)
Impressum